Trainingslager zur Saisonvorbereitung

Elf Kanutinnen und Kanuten von 12 bis 17 Jahren bereiteten sich im Rahmen eines Trainingslagers auf die kommende Saison vor. Weil der Wetterbericht oft falsch lag konnte manche gute Trainingseinheit auf dem Wasser durchgeführt werden. Dazu kamen Trainings im Kraftraum und und Strassenhockey auf dem Vorplatz. Traditionsgemäss gehört auch ein Besuch im Säntispark zum Frühlingslager. … Weiterlesen

Erste Meistertitel für den KCRo

Bei guten Wasserbedingungen aber kalten Temperaturen starteten die Regatta-Kanuten in die neue Saison. Auf dem Rhein bei Schaffhausen wurden die Schweizer-Langstrecken-Meisterschaften auf einem Rundkurs ausgetragen. Zwei Runden oder 7,5 km mussten zurückgelegt werden. Die vier Athleten und zwei Athletinnen gehörten dabei mit zu den Schnellsten. Im Kajak-Einer der U-18 siegte Maurus Züllig, und Peter Müller wurde achter, Cyrill Pfister das erste Jahr bei der Elite belegte Rang sieben. Im Zweier gab es für Maurus Züllig zusammen mit Silvan Diethelm einen feinen zweiten Platz. Beim Massenstart kam es zu teils schwierigen Situationen und führten zu Defekten und Aufgaben. Opfer davon wurden Silvan Diethelm im Einer sowie der Zweier Pfister/Müller. Malin Fäh und Ladina Amherd siegten sowohl im Einer bei den U-14 respektive bei den U16 wie auch zusammen im Zweier. Damit erreichte der KCRo bereits vier Meistertitel in der noch jungen Saison.

Foto: Theo Züllig / Text: Peter Gubser