1. Kanu-Biathlon

 

Zum Abschluss einer  Trainingswoche  für  Nachwuchsathleten führte der  Kanu-Club Romanshorn den  1. Kanu-Biathlon in der  Schweiz durch. Der Start erfolgte  im Kajak. Nach  einer 200 m-Runde wurde zur  Schiessanlage gerannt, wo liegend 5 Schüsse abgegeben werden konnten. Für jeden  Fehlschuss musste eine Laufrunde von 100 m absolviert werden. Danach  ging es  wieder ins Kajak. Drei Runden mussten so absolviert werden. Die  jungen Athletinnen und  Athleten waren  mit  viel Begeisterung bei diesem neuartigen Wettkampf dabei. Während der Trainingswoche  hatten die Mädels und Jungs neben Trainingseinheiten auf dem Wasser und im Kraftraum auch das Schiessen  auf  dieser Trainingsanlage des Thurgauer Sportamtes geübt.

Bild und Text: Peter Gubser

Erste Meistertitel für Romanshorn im 2021

Romanshorner Athleten mit Medaillen

Die Regatta-Kanuten vergaben ihre ersten Meistertitel an der Langstreckenmeisterschaften in Rapperswil. Nach warmen Frühlingstagen in der  Vorwoche und  verheissungsvollem Wetterbericht für danach erinnerte ausgerechnet der Samstag daran, dass noch  nicht Sommer ist. An diesem  Tag hatten die Kanutinnen und Kanuten bei kalten 5° eine Distanz von 5km zu bewältigen. Aufwärmen im Clubhaus ging auch nicht. … Weiterlesen