Guter Saisonabschluss für den KCRo

Bild: Maurus Züllig

In Mulhouse in Frankreich starteten  Athletinnen und Athleten des Kanu-Clubs  Romanshorn zum Abschluss  der Saison 2021. Die Konkurrenz, ausschliesslich aus Frankreich, war nicht allzu zahlreich  und nicht allzu stark. Nicht nur in den Vorläufen sondern auch in den Finals gab es so zahlreiche Siege und Spitzenplätze. Im Kajak-Einer über 300  Meter und im -Zweier und -Vierer über 500 Meter gewannen Maria Leistner, Sebastian Bachmann, Silvan Diethelm, Jana  Fäh, Malin Fäh, Timon  Hagios, Samira Stierle, Ladina Amherd  und Shayenne Fischer Gold-, Silber- und  Bronzemedaillen. Entsprechend gut war die Stimmung im von Martin Fäh und Lisa Züllig betreuten Team. Ein guter Abschluss im Boot auf dem Wasser vor dem nun folgenden Wintertraining  im Kraftraum, sowie beim Schwimmen und Laufen.

Text: Peter Gubser

Romanshorner Kanuten an Olympic Hopes

Zwei junge Athleten und eine  Athletin des Kanu-Clubs Romanshorn konnten an den Olympic Hopes in Racice in Tschechien teilnehmen. Maria  Leistner startete im Kajak-Zweier über 1000  Meter und  im Einer  über  500 und  200 Meter. In zwei Konkurrenzen qualifizierte sie sich über den Vorlauf für die Halbfinals. Dort war dann Endstation, da nur A-Finals ausgetragen … Weiterlesen