Home » 
Suchen

News

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

KCRo News: Artikel vom 11. September 2017

11. September 2017:

SM (09./10.09.17)

24 Meistertitel für die Romanshorner Kanuten

Mit 24 Titeln war der Nachwuchs des Kanu-Clubs Romanshorn an den Schweizermeisterschaften der Regatta-Kanuten in Romanshorn überaus erfolgreich. Die Eliterennen wurden vom Zweikampf zwischen Rapperswil-Jona und Schaffhausen geprägt.


Über 20 Kanuten starten gleichzeitig. Die Wogen gehen hoch.
Spannung pur beim amriville-Kanu-Sprint.

Auf der Regattastrecke westlich des Schwimmbads wurden von den Kids bis zu den Senioren im Kajak-Einer, -Zweier und -Vierer über verschiedene Distanzen Kanu-Meistertitel vergeben. Die Veranstaltung litt unter den teils misslichen Wetterverhältnissen. Erst am Sonntagmittag sorgte die Sonne für eine festwürdigen Abschluss, und OK-Präsident Walo Diethelm durfte bei der Siegerehrung auf ein erfreuliches Wochenende zurückblicken.

Die Eliterennen entwickelten sich zu einem ausgeglichenen Zweikampf Rapperswil – Schaffhausen. Bei den Damen gewann Lisa Züllig hinter der Rapperswilerin Widmer über alle Distanzen die Silbermedaille. Bei den Herren kam es zu manch spannendem Zweikampf zwischen Kanuten aus Rapperswil und Schaffhausen.

Bei den Juniorinnen überzeugte die Uttwilerin Ronja Bühler. Sechs Gold- Medaillen durfte sie nach Hause nehmen. Sie gewann im Einer über 1000 und 200 Meter, im Zweier mit Elisa Breitenbach über alle drei Distanzen und im Vierer. Dass auch gute Fahrerinnen vor Überraschungen nicht gefeit sind, zeigte sich im Einer über 500 Meter. Nach einem verpatzten Start kenterte Bühler und musste die Konkurrentinnen davonziehen lassen.

Der für den KCRo startende Amriswiler Kilian Mayer beherrschte die Szene bei der männlichen Jugend. Zweimal Gold im Einer und einmal im Vierer, dazu zwei Ehrenplätze im Zweier. Maurus Züllig, Livia Bauer und Natalie Widmer vom KCRo belegten bei den Schülern und Schülerinnen die Ehrenplätze, konnten aber das Langstreckenrennen für sich entscheiden. Bei den Jüngsten, bei den Kids und Benjaminen, heissen die Titelträger aus Romanshorner  Maria Leistner, Jana Fäh, Derek Stürm, Peter Müller, Noah Poosch und Malin Fäh.

Resultate:
 Rangliste SM K 2017 Samstag (PDF, 83KB)
 Rangliste SM K 2017 Sonntag (PDF, 93KB)

[Peter Gubser]